Ästhetische Zahnheilkunde

Unschöne oder fehlende Zähne sind heute kein Schicksal mehr. Die moderne Zahnheilkunde bietet zahlreiche Behandlungsmöglichkeiten für ein schönes Lächeln. Bei verfärbten, verdrehten oder abgesplitterten Zähnen genügen häufig schon kleine Maßnahmen, um eine große Wirkung zu erzielen. Mit modernen Techniken ist der Weg zur sympathischen Ausstrahlung für jeden möglich.

Stark abgenutzte, abgebrochene oder verfärbte Frontzähne können wir mit hauchdünnen keramischen Verblendschalen, sogenannten "Veneers", perfekt restaurieren. Auch in komplizierten Fällen mit Fehlstellungen können durch Verblendschalen perfekte Ergebnisse erreicht werden. Die Behandlung mit Veneers ist äußerst schonend und dauerhaft. Stark geschädigte Zähne oder abgestorbene Zähne werden mit Kronen oder Brücken aus zahnfarbener Keramik stabilisiert.
 
Beim Ersatz von Zähnen mit Implantaten ist die Natur unser Vorbild. Durch entsprechende Maßnahmen formen wir das Zahnfleisch aus und passen den Zahnersatz so an, dass die neuen Zähne nicht von den natürlichen zu unterscheiden sind.

Eine enge Zusammenarbeit zwischen Zahntechniker und Arzt ist die Voraussetzung für ein ideales ästhetisches Ergebnis. Häufig ist es notwendig, dass der Zahntechniker die Situation im Mund begutachtet. Daher arbeiten wir mit ortsansässigen Meister-Laboratorien zusammen.
Der Zahnersatz wird selbstverständlich in Deutschland aus bestens verträglichen Materialien und nach CE-Richtlinien gefertigt.

Ein schönes Lächeln ist nicht nur von den Zähnen, sondern auch von gesundem Zahnfleisch abhängig. Um einen harmonischen Verlauf des Zahnfleisches zu erzielen, können wir Defekte durch mikrochirurgische Eingriffe ausgleichen.