Zahnaufhellung und Bleaching

Für jede Situation und jeden Wunsch gibt es heute eine ästhetische Lösung. Oft genügen einfache Maßnahmen:
Verfärbungen können gebleicht, stumpfe Oberflächen poliert oder störende Kanten geglättet werden. Das Aufhellen aller Zähne oder auch nur eines dunkleren Zahnes ist heute kein Problem mehr. Durch eine professionelle Zahnaufhellung erhalten Sie das Strahlen in Ihrem Lächeln zurück.

Verfärbte Zähne lassen sich je nach Ursache mit unterschiedlichen Verfahren aufhellen.

Beim externen Bleichen verwenden wir in unserer Praxis Mittel, die durch die Abspaltung von Sauerstoff zu einer Oxidation von anorganischen Farbstoffmolekülen und somit zu einer Aufhellung führen. Vor jeder Zahnaufhellung sollte eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden bei welcher die momentane Zahnfarbe bestimmt wird. Auch eine Besprechung über die Wunschfarbe ist im Vorfeld von Nöten. Wir führen das Bleichen während einer einzigen Sitzung in der Praxis durch bei welcher wir das Bleichmittel auf die Zähne aufbringen. Nach dieser Behandlung ist das Ergebnis sofort sichtbar und sie werden unsere Praxis mit einem Strahlen verlassen. Alte Füllungen oder künstliche Kronen können durch das Bleichen nicht aufgehellt werden.

Durch internes Bleichen werden Zähne, welche beispielsweise in Folge einer Wurzelbehandlung dunkel verfärbt sind, wieder aufgehellt. Hierfür wird der betroffene Zahn zunächst wieder geöffnet und das Bleichmittel in den Zahn eingebracht. Nach einer Woche wird die Bleichwirkung kontrolliert und das Bleichmittel erneuert. Dieser Vorgang wird bei Bedarf wiederholt bis die gewünschte Zahnfarbe erreicht ist. Zum Abschluss der Behandlung wird der Zahn mit einer neuen Kompositfüllung versorgt.