Round Table Tübingen und das Tübinger Entenrennen

Wir unterstützen als Sponsor und durch Eigenengagement Round Table als Initiator des Tübinger Entenrennens. Durch den Verkauf der gelben Gummi-Enten werden jedes Jahr Gelder für soziale Projekte erwirtschaftet.

Round Table unterstützt beispielsweise das Geschwisterhaus in Tübingen, die Sonntagsküche, Arche Regenbogen für beatmete Kinder oder die Jugendfarm. Überregional wurde z. B. der Bau einer Schule in Nepal oder ein Heim für Aidswaisen in Südafrika finanziert.

Round Table ist eine parteipolitisch und konfessionell neutrale Vereinigung, welche uneigennützig soziale Verantwortung übernimmt. Die Idee und die Organisationsform von Round Table haben ihren Ursprung in der Tradition des englischen Clublebens. Örtlich selbständige Tische führen junge Männer unterschiedlicher Berufe und Wirkungsbereiche zusammen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rt182.de.